Wer bist Du, wenn Du nichts brauchst?

Wenn Du in einem Zustand von „Brauchen“ bist, wirst Du nie genug bekommen! Wenn Du glaubst, JEMAND zu sein, wirst Du brauchen. Wenn Du weißt, dass Du „NIEMAND“ bist, brauchst Du NICHTS.

Wenn Du das „Brauchen“ los lässt, aufgibst und leer bist, ist alles genug. Und alles, was Du dann bekommst ist ein Geschenk, ein Zustand von Fülle. Aber wie soll das gehen?

Wenn Du Dich mit der Person identifizierst, bist Du automatisch in einem Zustand von „Brauchen“. So gehst Du von Erfahrung zu Erfahrung. Es ist ein endloser Zustand. Du kommst nie an!

Egal, wie erleuchtet, wie gut, wie intelligent, wir erhaben, wie spirituell eine Person sein mag … sie ist JEMAND und JEMAND braucht immer ETWAS um zuFrieden zu sein. Und kaum hat JEMAND ETWAS bekommen tritt für einen Moment Stille ein und das nennt JEMAND dann Glück oder Be-Fried-igung. Aber dieses Gefühl wird nicht lange anhalten und so macht JEMAND sich wieder auf die SUCHE …

Doch da ist ETWAS in Dir, das ist immer PRÄSENT. Unveränderlich …

Reines wahres Selbst. Nicht, was Du glaubst zu sein, sondern was Du bist, schon immer warst und immer sein wirst, bevor dir jemand anderes erzählt hat, was Du sein solltest oder was Du bist.

Wenn das für Dich klar ist, dann lass Deine Konzepte und Ideen los von der Person, die Du bist werden willst oder sein sollst. Vergiss alles … inklusive Deiner eigenen Vor-Stellung von Dir. Vergiss Deine Individualität, deine Persönlichkeit … Keine Angst, Du kannst Dich nicht verlieren … Du lässt nur das los, was Du nicht bist.

In dieser Wahrheit sehe ich (M)DICH.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s